abenteuerwochen_2013Was macht man als Grundschulkind in den ersten Wochen der Sommerferien? Sich langweilen und darauf warten, daß die Eltern endlich in Urlaub fahren? Dagegen hat die Jugendförderung nun schon seit 18 Jahren ein gutes Mittel! Abenteuerwochen sind frei von Nebenwirkungen und bescheren den Kindern und Eltern eine schöne und aufregende Zeit.





Anmeldungen
nehmen wir ab Aschermittwoch (01. März 2017) bevorzugt online entgegen. Wer keine Möglichkeit hat, sich online anzumelden, der ruft uns einfach an (Tel. 06232 / Tel. 6773-180).

Elternbrief

Etwa drei Wochen vor Beginn der Ferien versenden wir per Post einen "Elternbrief" mit allen Informationen zum Ferienprogramm.

Karten

  • Bei Onlineanmeldungen wird der Betrag ca. zwei Wochen nach Beginn der Ferienwoche abgebucht. Die Teilnehmerkarte wird automatisch per Post nach Hause geliefert.
  • Bei telefonischer Anmeldung müssen die Eltern die Wochenkarte in der Jufö Bar bezahlen und abholen. Dies ist am 08. Juni bis 10. Juni 2017 zu folgenden Zeiten möglich:
    Donnerstag,
    08. Juni von 8:00 bis 18:00 Uhr
    Freitag
    09. Juni von 8:00 bis 12:00 Uhr
    Samstag
    10. Juni von 9:00 bis 13:00 Uhr


Eine Wochenkarte kostet 27,50 € 
Speyerer Kinder können gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises (z.B. ALG II-Bescheid, Wohngeldbescheid o.ä.) die Wochenkarte für den Ermäßigten Preis von 15,- € erhalten.

Programm
Besondere Aktionen wie Schlauchbootfahrten auf dem Woogbach, klettern im Hof der Erlichschule oder Seilbrücken über reißende Gewässer sind zwar schön, aber auch der ganz normale Tag als Pirat, Wildes Huhn oder Karottenfresser macht schon eine Menge Spaß. Über 100 Kinder können sich auf dem Abenteuerspielplatz sich von 8 bis 13 Uhr von ihren Betreuern in fremde Welten und tolle Spiele entführen lassen. Die Ferienmaßnahme wird durch das Landesamt Soziales, Jugend und Versorgung gefördert.

Zeitraum
1. Woche: Mo. 03.07.2017  bis Fr. 07.07.2017
2. Woche: Mo. 10.07.2017  bis Fr. 14.07.2017

Hier sind alle Details zu den Abenteuerwochen zu finden.

Machen Sie sich doch ein Bild der Ferienaktion und schauen Sie in unsere Bildergalerie der letzten Jahre.

Das Abenteuerwochenteam grüßt alle Kinder.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Michael Varelmann.