Spielplätze


Auf diesen Seiten gibt es Informationen über die öffentlich zugänglichen - städtischen Spielplätze.

Neben einer kurzen Beschreibung und der Auflistung der vorhandenen Spielgeräte haben wir bewusst auf Bewertungen verzichtet. Einmal weil eine Bewertung immer subjektiv ist. Zudem ist jedoch auch der Zustand sehr variabel, gerade war noch alles sauber und fünf Minuten später liegt Müll rum.

Durch diese Übersicht sind weitere und eventuell bislang völlig unbekannte Spielplätze in Speyer leichter zu entdecken. Dank der Suchfunktion lassen sich zum Beispiel der nächste Wasserspielplatz oder ein Beachvolleyballfeld finden.

Sicherheit auf öffentlichen Spielplätzen ist uns sehr wichtig, daher werden die Spielplätze regelmäßig kontrolliert.

So wird kontrolliert:

  1. Die Gärtner der Stadtverwaltung Speyer reinigen wöchentlich die Spielplätze. Wenn ihnen bei diesen Besuchen auch ein Defekt auffällt, wird dieser gemeldet und an den Reparaturtrupp weitergeleitet.
  2. Zudem erfolgen alle drei Monate auch genauere Kontrollen durch einen speziell geschulten Mitarbeiter.
  3. Einmal im Herbst erfolgt eine Detailprüfung aller Spielplätze. Dabei werden z.B. die Pfosten der Schaukeln aufgegraben um zu kontrollieren, wie gut es dem Pfosten im Erdreich geht. Fällt bei der Kontrolle ein Mangel auf, so wird vor Ort noch entschieden, ob das Gerät sofort gesperrt oder abgebaut wird. Oft reicht es aber aus, das Gerät in den nächsten Monaten zu reparieren.

Dir fällt etwas auf?
Dann kannst Du es gleich hier dem Mängelmelder melden. Die Info geht dann direkt zur veranwortlichen Stelle.

Speyer hat doch noch mehr Spielplätze

Klar es gibt noch viele weitere Spielplätze in Speyer. Da wären die Spielplätze der Wohnungsbaugesellschaften Gewo und GBS. Aber auch in ganz vielen Wohnanlagen befinden sich private Spielplätze. Da diese allerings nicht öffentlich sind, haben wir diese hier nicht aufgeführt.




BMX-Bahn

Waldseer Straße
67346 Speyer

zurück

Im sogenannten "Akazienwäldchen" liegt die BMX-Bahn, die sich im Laufe des Jahres immer wieder verändert, denn Jugendliche dürfen sie selbst überarbeiten.

Die Vorgaben hierbei sind recht einfach:

  1. Gebaut darf nur mit Erde, das bedeutet, keine Paletten oder ähnliches als Unterbau.
  2. Bitte sprecht euch untereinander ab wer wann welche Änderung an der Bahn vornehmen möchte.
  3. Größere Änderungen müssen vorab mit der Stadtverwaltung Speyer, Herrn Schwendy abgesprochen werden.

Benutzung nur mit geeigneten Fahrrädern auf eigene Gefahr.

Kopf-, Ellenbogen- und Knieschutz ist zu tragen.



Anfahrt

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.




nach oben
 

Stadtverwaltung Speyer
Jugendförderung

Seekatzstraße 5
67346 Speyer

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontakt

Telefon & Fax

Telefon: 0 62 32 / 14-19 00
Telefax: 0 62 32 / 14-19 29

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG