betreuerin mit kindern in der walderholung

Wir bieten Möglichkeiten zur Mitarbeitals Betreuer*in bei unseren Ferienprogrammen und...


Lust mitzumachen?

Die Jugendförderung ist immer auf der Suche nach Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Neben der Mitarbeit in den Sommerferienprogrammen, könnt ihr auch bei unseren Winter-, Oster-, Pfingst- und Herbstferienmaßnahmen mitwirken. Die Mitarbeit erfolgt in allen Ferienmaßnahmen wochenweise. 

Darüber hinaus gibt es bei zahlreichen Veranstaltungen immer Bedarf an helfenden Händen.

Hier findest du das Bewerbungsformular zum Herunterladen.

Ferien in der Walderholungfür Speyerer Kinder


Die Ferienprogramme in der Walderholung reichen von halbtägigen (7:30 - 13:30 Uhr) Angeboten hin zu ganztägigen (7:30 bis 16:30 Uhr) Ferienmaßnahme. 

Als Betreuer*in leitest du eine Gruppe mit ca. 10 bis 12 Kindern im Alter von 6 bis 11 Jahren. Für die Gestaltung des Tagesprogramms deiner Gruppe bist du im Rahmen der vorgegebenen Strukturen selbst verantwortlich.

Unser gemeinsames Ziel ist es, den Kindern in der Walderholung abwechslungsreiche Ferientage zu bieten.

In Wochenendseminaren bereiten wir dich auf deine Aufgabe als Betreuer*in vor.

Du solltest…

  • mindestens 14 Jahre alt sein.
  • Spaß an der Betreuung von Kindern zwischen 6 und 11 Jahren haben.
  • bereit zur Verantwortungsübernahme für eine Gruppe von ca. 10 bis 12 Kindern sein.
  • bereit sein, deine persönlichen Interessen (sportliche Aktivitäten, kreative Basteleien, musische Begabung etc.) in die Betreuung einzubringen.
  • Spaß an Teamwork haben.
  • einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben.

Außerdem gefragt sind Ideenreichtum, Engagement und Einfühlungsvermögen.

Wenn du bereits Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit hast, dann wäre das toll.

Für die Ferienprogramme in der Walderholung kannst du dich jederzeit bewerben.


Weitere Fragen beantworten Ihnen gerne:



"Hitzefrei"in den Sommerferien


"Hitzefrei" ist eine Ferienmaßnahme für Jugendliche von 11 bis 16 Jahren, die in Speyer wohnen oder in die Schule gehen.

Als Betreuer*in machst du Ausflüge mit den Jugendlichen oder bist am Fifty´s für das Programm vor Ort zuständig.

Schau dir doch einfach hier die Informationen an, dann bekommst du einen Einblick ins (sehr vielfältige) Programm.

Du solltest…

  • mindestens 18 Jahre alt sein und einen Führerschein haben.
  • dir zutrauen die Kleinbusse der Jufö zu fahren.
  • Spaß an der Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 11 bis 16 Jahren haben.
  • bereit zur Verantwortungsübernahme für eine Gruppe sein.
  • bereit sein, deine persönlichen Interessen (sportliche Aktivitäten, kreative Basteleien, musische Begabung etc.) in die Betreuung einzubringen.
  • Spaß an Teamwork haben.

Außerdem gefragt sind Ideenreichtum, Engagement und Einfühlungsvermögen.

Wenn du bereits Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit hast, dann wäre das toll.

Für die Sommerferien kannst du dich jederzeit bewerben.


Weitere Fragen beantworten Ihnen gerne:



ehrenamtliche Mitarbeiter

Mitarbeit außerhalb der FerienJufömobil, Feste, Veranstaltungen und vieles mehr


Neben unseren Ferienprogrammen suchen wir auch Helfer*innen für z. B. diese Angebote:

Popfastnacht

Jufömobil

  • Nach den Osterferien bis zu den Sommerferien und nach den Sommerferien bis zu den Herbstferien
  • Montags bis donnerstags 16:00 bis 20:00 Uhr
  • Termine sind hier einsehbar

Spieletage Kinder- und Jugendrechte

Freizeiten

Mitternachtssport


Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne:

  • Logo der Jugendförderung Speyer

    Stadtverwaltung Speyer | Jugendförderung
    Information und Anmeldung
    Fachbereich Jugend, Familie, Senioren und Soziales

    Telefon 06232 - 14 1900
    Fax 0 62 32 - 14 1929
    E-Mail schreiben



nach oben
 

Stadtverwaltung Speyer
Jugendförderung

Seekatzstraße 5
67346 Speyer

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontakt

Telefon & Fax

Telefon: 0 62 32 / 14-19 00
Telefax: 0 62 32 / 14-19 29

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2024 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG