Im Frühjahr und Herbst...

...findet jeweils vom Geschirrplätzel bis zum Domplatz der beliebte Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in der Speyerer Fußgängerzone statt. Dann füllt sich die Straße mit einem riesigen Angebot bester Flohmarktwaren. Dabei werden hauptsächlich Kindersachen und Spielzeug angeboten.

Die Flohmärkte finden im Mai und September statt, Ausnahmen sind natürlich möglich, wenn andere Veranstaltungen diese Regel nicht ermöglichen.

Kinder- und Jugendflohmarkt

Am Samstag, 12. Mai 2018 ist es wieder soweit: Vom Geschirrplätzel bis zum Domplatz findet im Frühling der beliebte Flohmarkt für Kinder und Jugendliche auf der Hauptstraße statt. Dann füllen sich die Straßen mit einem riesigen Angebot bester Flohmarktwaren. Dabei werden hauptsächlich Kindersachen und Spielzeug angeboten.

Aufbau ist morgens ab 6:00 Uhr. Die Maximilianstraße kann nur vom Dom her bis 8:30 Uhr zum Aufbau befahren werden, ab 14:00 Uhr zum Abbau. Die Abfahrt ist nur über die Schustergasse möglich. Als Standgebühr werden vor Ort 2,50 € je laufendem Meter in bar kassiert. Außerdem verlangen wir eine Müllkaution von 5,00 €, die zurückerstattet wird, wenn der Standplatz sauber hinterlassen und rechtzeitig abgebaut wird.

  • Eine Anmeldung zum Flohmarkt ist nicht nötig.
  • Der nächste Flohmarkt findet am Samstag, 25. August 2018 statt.

Zur Fotogalerie Kinder- und Jugendflohmarkt


Hier nun häufige Fragen und Antworten:

1.) Wie kann ich mit dem Auto meine Sachen zum Flohmarkt bringen?

  • Wichtig für Interessenten, die ihre Flohmarktartikel mit dem Auto transportieren: Die Zufahrt ist nur über den Domplatz möglich (das Fahren ist nur in eine Richtung erlaubt), abfahren kann man nur über die Schustergasse in die Herdstraße.
  • Nach 8:30 Uhr dürfen keine Pkw die Maximilianstraße befahren bzw. müssen diese verlassen haben. Parkmöglichkeiten bestehen z. B. auf dem Festplatz.


2.) Wo darf ich aufbauen?

Der Flohmarkt findet auf der Maximilianstraße und zwar ab der Schustergasse bis zum Ende der Fußgängerzone vor dem Domplatz statt.

3.) Ab wann darf ich aufbauen?

Die Stände können erst ab 6 Uhr aufgebaut werden. Ab 8:30 Uhr wird die Zufahrt für Pkw gesperrt. Wer später aufbaut, kann sich zu Fuß oder mit dem Rad einen Platz suchen.

4.) Werden Tische gestellt?

  • Nein, wir stellen keine Tische für Standbetreiber auf bzw. verleihen auch keine.

Aber es gibt drei Tipps hierzu:

  • Frage einen Freund, der mitmacht und dann vielleicht über dessen Eltern ein Tisch transportiert werden kann.
  • Frage einen Freund, ob er den denn nicht mitmachen möchte und dann vielleicht über dessen Eltern ein Tisch transportiert werden kann.
  • Verwende an Stelle eines Tisches einfach eine Decke, die lässt sich leichter transportieren.


5.) Welche Kosten fallen an?

Neben der Standgebühr (2,50 Euro pro lfd. Meter) wird, wie jedes Mal, eine Müllkaution (5,00 Euro) erhoben, die jeder Teilnehmer entrichten muss. Wer seinen Stand rechtzeitig sauber verlässt, bekommt die Müllkaution wieder zurück.

6.) Wann ist der Flohmarkt zu Ende?

Der Flohmarkt endet um 14 Uhr.

7.) Wer darf denn überhaupt mitmachen?

Der Flohmarkt ist primär für Kinder und Jugendliche gedacht. Klar, dass da noch Mama und Papa mitkommen und auch ihre alte Sachen mitbringen. Professionelle Händler sind allerdings nicht erwünscht, für sie gibt es eine Vielzahl an anderen Flohmärkten.

8.) Wie lange bleibt die Maximilianstraße gesperrt?

Die Straße bleibt bis 17 Uhr für den Individualverkehr gesperrt.

9.) Gibt es Ersatzhaltestellen für den Shuttle-Bus?

Ja, der Shuttle-Bus wird umgeleitet. Infos darüber finden sich an den Haltestellen.


Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne:


nach oben
 

Stadtverwaltung Speyer
Jugendförderung

Seekatzstraße 5
67346 Speyer

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontakt

Telefon & Fax

Telefon: 0 62 32 / 6773-180
Telefax: 0 62 32 / 6773-109

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG