Hitzefrei 2021

zurück



Der Sommer steht vor der Tür. Und alle Jugendliche bekommen von uns 6 Wochen "Hitzefrei". Wo unsere neue Basis ist und was wir so alles für euch ins Programm gepackt haben, findet ihr hier.

Mehr erfahren




Corona Informationen zu den Ferienmaßnahmen der Jugendförderung Speyer

Liebe Eltern,

uns ist es wichtig, Sie umfassend über die derzeitigen Regeln im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu informieren. So können Sie sich mit den Kindern gut vorbereiten und damit können die Ferien kommen. Wir möchten mit den Corona-Regeln dafür Sorge tragen, dass Ihre Kinder, und dadurch auch Sie, gesundbleiben.

Die Grundlage für unsere Regeln ist die aktuelle 24. Corona-Verordnung und das dazugehörige Hygienekonzept für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Beides ist zu finden auf der der Seite des Landes Corona.rlp.de.

Für die Ferienbetreuung der Kinder von 6 bis 11 Jahren in der Walderholung und unseren anderen Standorten gilt, dass die Kinder nicht getestet werden müssen, um an der Maßnahme teilzunehmen, unsere Mitarbeitenden und die Betreuenden werden hingegen alle zwei Tage getestet.

Die Kinder müssen während der Betreuung bei uns keine Masken tragen, und die Abstandsregeln müssen nicht eingehalten werden.

Kinder mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion (insbesondere Husten, Erkältungssymptomatik, Fieber) müssen wir wieder nach Hause schicken.

Alle Personen müssen sich beim Betreten unseres Geländes die Hände desinfizieren. Am Eingang eines jeden Standortes wird ein Desinfektionsspender aufgestellt sein. Die geltenden Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln (inkl. allgemeinen Regeln des Infektionsschutzes wie „Niesetikette“, Einordnung von Erkältungssymptomen etc.) haben wir durch Hinweisschilder noch mal ausgehängt.

Für unser Angebot für Jugendliche „Hitzefrei 2021“ am Fifty´s gelten ähnliche Regeln. Die Jugendlichen von 11 bis 16 Jahren müssen keinen aktuellen Corona-Test vorzeigen, um unser Programm nutzen zu können.

Grundsätzlich gilt auf dem Gelände der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen. Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder OP-Maske) ist auf dem gesamten Außengelände nicht nötig. Im Innenbereich ist es zwingend erforderlich eine Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder OP-Maske) zu tragen.

Jugendliche mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion (insbesondere Husten, Erkältungssymptomatik, Fieber) müssen wir wieder nach Hause schicken.

Alle Personen müssen sich bei Betreten unseres Geländes die Hände desinfizieren. Am Eingang wird ein Desinfektionsspender aufgestellt sein. Zudem müssen sich die Jugendlichen über die App „Luca“ am Ort registrieren oder einen Kontaktbogen ausfüllen. Die geltenden Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln (inkl. allgemeinen Regeln des Infektionsschutzes wie „Niesetikette“, Einordnung von Erkältungssymptomen etc.) haben wir durch Hinweisschilder noch mal ausgehängt.

Falls Sie nun doch noch Fragen haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an

info@jugendfoerderung-speyer.de

Wir freuen uns auf Ihre Kinder und hoffen, dass diese zahlreich und mit viel guter Laune bei unseren Maßnahmen teilnehmen.

Ihr Team der Jungendförderung Speyer


nach oben
 

Stadtverwaltung Speyer
Jugendförderung

Seekatzstraße 5
67346 Speyer

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontakt

Telefon & Fax

Telefon: 0 62 32 / 14-19 00
Telefax: 0 62 32 / 14-19 29

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG